Hufbearbeitung bmg

(biomechanisch geschult)

Unter Berücksichtigung der anatomischen Besonderheiten wie der Hufstellung, muskulären Dysbalancen und/oder Vorerkrankungen im Bewegungsapparat, verfolgen wir den ganzheitlichen Ansatz bei der Hufbearbeitung. Ziel ist es, einen ausbalancierten, tragfähigen Huf mit entsprechend gesunder Hornqualität zu erarbeiten.
 
Aus eigener Erfahrung mit unserem Pferde-Nachwuchs ist für Fohlen die Pflege besonders wichtig, da dort der Grundstein für gesunde Hufe gelegt wird. 

Nach einer Ganganalyse und entsprechender Betrachtung des Tieres, dessen Haltungsbedingungen, Ernährung und Bewegung, besprechen wir gemeinsam die jeweilige Bearbeitung und deren Intervalle.

Wir beraten Sie gerne bei der Suche nach den passenden Hufschuhen für Ihr Pferd.

Kunststoff-Beschläge

Die komfortabelste und schonendste Möglichkeit für unsere Pferde im Bereich Hufschutz bieten Kunststoffbeschläge. 
Auch im Präventivbereich trägt er zur Gesundheit des Pferdes bei, da durch die Erhaltung des Hufmechanismus, nicht nur Sehnen und Gelenke  geschont werden und dadurch z.B. Arthrose vorgebeugt wird. Auch das Herz- Kreislaufsystem wird durch den Erhalt der Hufpumpe unterstützt und sorgt somit für eine einwandfreie Durchblutung des ganzen Körpers.  


Eine herausragende Eigenschaft des Kunststoffbeschlags ist, dass er den Hufmechanismus ermöglicht und somit zur ganzheitlichen Gesunderhaltung des Pferdes beiträgt.

Er kommt demnach dem Barhuf laufen sehr nahe. 
Die Lauffreude und Rittigkeit sind enorm gesteigert.


Es gibt eine Variante mit Metallkern (z.B. Duplo), der sowohl geklebt als auch aufgenagelt werden kann.

Unsere Begeisterung gilt ausserdem dem Amyboot, der ein sehr geringes Gewicht hat und aufgrund seiner Materialeigenschaften extremen Temperaturen (grosse Hitze im Sommer und Kälte im Winter) standhält und eine sehr hohe Abriebfestigkeit hat. Der Amyboot wird geklebt, was vor allem z.B. für Rehepatienten eine schonende und wenig beeinträchtigende Anbringung ermöglicht.

Mit beiden Varianten können wir individuelle Lösungen für Ihr Pferd erarbeiten, gerne auch in Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt.

bei gesundheitlichen Problemen wie

Hufrehe, Arthrose, dünne empfindliche Sohle, Hufknorpelverknöcherung, Spat, Sehnenschaden, Bockhuf, etc.

Ebenso bei zu starker Abnutzung im Aktivstall, porösen Hufwänden, oder allgemein zur Gesunderhaltung der Strukturen im Bewegungsapparat findet der Kunststoffbeschlag Verwendung.


Vorteile auf einen Blick:

  • minimale Auftrittserschütterung
  • 90% Stossdämpfung gegenüber Stahlbeschlag
  • geringes Gewicht
  • Beibehaltung des Hufmechanismus

Kalt-Beschlag

Ist ein Klebebeschlag, nicht erwünscht oder aufgrund der Konstitution (Grösse und Gewicht des Pferdes) nicht möglich, kann sowohl ein Alu- oder Duplo aufgenagelt werden.

Ernährungsberatung

Sie ist die Basis gesunder Pferde und deren Hufe und komplexer, als einem manchmal lieb ist: Die Ernährung 
Da spielen Herkunft, Rasse, Statur, Haltungsbedingungen, Vorlieben,  Alter und vieles mehr eine grosse Rolle. 
Dies wird auf Wunsch in unsere Arbeit mit einbezogen.

Pferdepension

In unserem wunderschönen Laufstall mit drei überdachten Bereichen bieten wir Plätze an, speziell für Pferde, die eine Rehabilitation (z.B. aus einer Rehe-Erkrankung) benötigen oder Senioren, die bei uns ihren Lebensabend geniessen können.
Wir haben grosse Eingewöhnungsboxen mit Paddock oder für temporären Aufenthalt, bei dem Ihr Pferd liebevoll von uns persönlich im Familienverbund gepflegt und betreut wird. 
Viele Futterplätze im Laufstall garantieren, dass auch rangniedere Pferde permanenten Zugang zum Rauhfutter haben, gemeinsam mit den anderen Pferden und nach ihrem Rhythmus fressen können.
Der Zugang zu den Weiden wird individuell geregelt.
Die Anlage wird mehrmals am Tag abgeäppelt.

Für die Bewegung und zum tummeln gibt es einen kleinen Sandplatz und einen Weg direkt vom Stall weg in den nahegelegenen Wald, in dem man,  je nach Bedarf, einen schönen Ausritt oder Spaziergang machen kann.
Es steht ein überdachter Putzplatz zur Verfügung , an dem Sie Ihr Pferd ausgiebig pflegen und verwöhnen können. An Tagen Ihrer Abwesenheit können wir das gg. Aufpreis gerne  übernehmen. 

Der Ausbau zum Aktivstall ist in Arbeit.